Essener Lesefest 2011, 18. November

Essener Lesefest 2011 (18.11.2011)

Einer der vielen Beiträge

Die ersten Kitakinder bei der Abgabe im Büro

Frau Martens und Herr Dr. Wehner als Juroren bei der Arbeit

Unser Verein organisiert jährlich ein 5-tägiges Lesefest im gesamten Essener Stadtgebiet.  Die Aktionen finden rund um den „Bundesweiten Vorlesetag“ im November statt, ein Tag, der von der Stiftung Lesen (Mainz) und der Wochenzeitung Die Zeit initiiert worden ist. Die vielfältigen Aktionen an Kitas und Schulen können im Einzelnen hier nicht aufgeführt werden, werden aber in jeder gewünschten Hinsicht vom Essener Lesebündnis unterstützt und/oder mitfinanziert.

Am Vormittag des 18.11.2011 fand wieder ein kleine Lesereise von Frau Martens mit ihrem Buch „Essen für dich – ein Stadtführer für Kinder“ an drei Essener Grundschulen von Süden nach Norden statt.

Am Nachmittag folgte der Dankeschön-Nachmittag für alle Lesepatinnen und Lesepaten ab 15.30 Uhr mit Vorlesetipps, begleitender Buchausstellung, der Preisverleihung für die Gewinner des Wettbewerbs „Mein Lieblingsbuch – einmal anders“ durch unseren Bürgermeister, Herrn Jelineck, und unseren Vorsitzenden, Herrn Schippmann,  der Vorführung des Schattentheaters „Theater der Dämmerung“ im großen Saal der VHS und dem anschließenden Plausch bei kleinem Buffet in der Lernbar.

2018-10-18T11:10:37+00:00Oktober 12th, 2012|2011, Unsere Aktivitäten|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar