Kalenderwettbewerb 2017

Anlässlich der Kürung der Stadt Essen zur „Grünen Hauptstadt Europas 2017“ hat das Essener Lesebündnis einen Kalenderwettbewerb zum Thema „Grüne Blickwinkel – Kinder entdecken ihre Umwelt“ initiiert. Die Jury, bestehend aus Vorstandsmitgliedern, hat sich zusammen gefunden und die Gewinner des Kalenderwettbewerbs 2017 ermittelt. Bei vielen schönen eingereichten Bildern fiel die Auswahl schwer. Alle Kinder haben mit viel Talent und Phantasie Szenen ihrer Umwelt dargestellt. Es sind zwei Kalender für das Jahr 2018 entstanden, einer mit Bildern von Kindergartenkindern und einer mit den Beiträgen von Grundschulkindern. Die betreffenden Kitas und Grundschulen wurden informiert.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner und vielen Dank für die Teilnahme.

Und hier sind die Gewinner des Kalenderwettbewerbs:

AWO Kita Grillostr. Najim
Sarah
4 Jahre
5 Jahre
Städtische Kita Barthel-Bruyn-Straße Gisay 6 Jahre
Städtische Kita Schonnebeckhöfe Louis
Niklas
4 Jahre
4 Jahre
Städtische Kita Schonnebeckhöfe Josephine
Channel
5 Jahre
5 Jahre
VKJ Familienzentrum Kleine Hexe Aleana
Lennart
1 Jahre
2 Jahre
VKJ Familienzentrum Kleine Hexe Fotini
Evelin
4 Jahre
4 Jahre
VKJ Familienzentrum Kleine Hexe Finn
Carolina
4 Jahre
5 Jahre
Städtische Kita Bochumer Landstraße Helene 5 Jahre
Städtische Kita Bochumer Landstraße Felicitas 6 Jahre
Städtische Kita Bochumer Landstraße Emily 4 Jahre
Städtische Kita Kellinghausstraße Leonie 5 Jahre
Städtische Kita Kellinghausstraße Hana 5 Jahre
Ev. Kindergarten Kinderarche Antonia 6 Jahre
Schule am Wasserturm Bayan 8 Jahre
Schule am Wasserturm Leroy 8 Jahre
Schule an der Heinrich-Strunk-Straße Nikola 9 Jahre
Hüttmannschule Elias 10 Jahre
Hüttmannschule Jani 9 Jahre
Hüttmannschule Lena
Elias
Nadja
9 Jahre
10 Jahre
10 Jahre
Hüttmannschule Ayse 10 Jahre
Großenbruchschule Amar 10 Jahre
Großenbruchschule Dahlia 9 Jahre
Emscherschule Hida 9 Jahre
Peter-Ustinov-Schule Zeysan 8 Jahre
Peter-Ustinov-Schule Efe 7 Jahre
Laurentiusschule Sarah 7 Jahre

Kalenderwettbewerb 2017

2018-10-17T16:59:53+00:00Juni 27th, 2017|2017, Unsere Aktivitäten|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar