Essener Lesefest 2010

Essener Lesefest 2010

19.11.10, Premierenlesung

Im NRZ-Forum an der Sachsenstraße fand die Premierenlesung des Kulturhauptstadtbuches „Hallo Moritz Ja, anders in Essen, ja…“ unter Mitwirkung der Erich Kästner-Gesamtschule Essen statt.

Sehen Sie sich auch das Plakat an.

26.11.10, Tag des Lesens

Zum zweiten Mal haben wir die Autorin Katrin Mertens gewinnen können, drei Essener Grundschulen zu besuchen. Dort berichtete Sie über ihr Buch „Essen für dich – ein Stadtführer für Kinder“.

In der Münsterschule (Stadtmitte) überreichten die Koordinatoren Frau Wiegert (nicht im Bild) sowie die Herren Teelen und Stief Frau Martens zum Dank einen Blumenstrauß und begleiteten sie weiterhin zur Karlschule (Altenessen) sowie Käthe-Kollwitz-Schule (Rüttenscheid).

Wie   jedes Jahr fand am Nachmittag eine Dankeschönveranstaltung mit kulturellem Programm für die Vorlesepaten statt. Der Essener Theaterintendant, Herr Tombeil, wies auf die Nähe von sprechen, lesen und spielen hin und bot Unterstützung bei Koordinationsprojekten an. Das Frauenduo Hagin und Himstedt unterhielt anschließend die Zuschauer auf hohem Niveau, und der abschließende Plausch bei kleinem Buffet in der Lernbar brachte der lesbündnisgemeinde angenehmen Erfahrungsaustausch.

2018-10-18T11:18:30+00:00Oktober 12th, 2011|2010, Unsere Aktivitäten|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar